ubuntu-de@lists.ubuntu.com
[Top] [All Lists]

Re: Platten einbinden 2.18.0: "Cannot eject volume. Details: Cannot remo

Subject: Re: Platten einbinden 2.18.0: "Cannot eject volume. Details: Cannot remove directory"
From: Martin Schmitz
Date: Sun, 27 May 2007 15:56:02 +0200
Am 27.05.07 schrieb Detlef Lechner <Detlef.Lechner@xxxxxxx>:
> Nein, ich werde das nicht tun. Ich bin es leid, jedem einzelnen
> Fehler im Betriebssystem hinterherzurennen. Seit September 2006
> beschäftige ich mich nun mit Linux, und immer noch habe ich kein
> produktives System. Mein Interessensgebiet ist Datenbanken und
> Multimedia, aber nicht Einzelheiten des Betriebssystems.

Wenn Du mit Datenbanken solcherlei graphische Adreßbücher wie Access
meinst, dann bist Du mit diesen Interessenschwerpunkten bei anderen
Betrübssystemen besser aufgehoben.

> Die Diskussin bei ubuntu-de@xxxxxxxxxxxxxxxx hat mich erleuchtet, daß
> der Fehler nicht bei mir liegt und wie ich mit ihm leben kann. Das
> genügt mir für die nächste Zeit.

Warum willst Du damit leben? Einfach die Zeile

deb http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/ feisty-backports main
restricted universe multiverse

in /etc/apt/sources.list eintragen, apt-get update && apt-get
dist-upgrade aufrufen, fertig. Fehler behoben. Schuld ist das Paket
"hal" - und etwas anderes ist in den Backports auch noch nicht zu
finden.

Martin

-- 
ubuntu-de mailing list
ubuntu-de@xxxxxxxxxxxxxxxx
https://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de

<Prev in Thread] Current Thread [Next in Thread>