[email protected]
[Top] [All Lists]

Re: 6.06: Systemdienste starten und stoppen?

Subject: Re: 6.06: Systemdienste starten und stoppen?
From: Heiner Gewiehs
Date: Sun, 9 Jul 2006 16:38:36 +0200
Am Sonntag, 9. Juli 2006 16:31 schrieb Alexander Skwar:
> · Heiner Gewiehs <[email protected]>:
> > Wisst ihr eine Alternative oder habe ich diesen "Runlevel-Editor"
> > irgendwo, vielleicht auch unter einer anderen Bezeichnung übersehen?
>
> Hm, was spricht dagegen, den betreffenden Dienst einfach von
> Hand zu starten? Also "sudo /etc/init.d/mysql start" (oder wie
> auch immer das Init Script bei Ubuntu heissen mag).
>

Da spricht überhaupt nichts gegen!
Ein Runlevel-Editor hat für mich nur den Vorteil, dass ich einen Überblick 
über den Zustand der verschiedenen Dienste habe, dies kann bei einer 
möglichen Fehlersuche recht hilfreich sein.

Mach's gut bis dann
Heiner

-- 
***************************************
Heiner Gewiehs*Marketing-Fachkfm.
Krimhildstr.7*63868 Großwallstadt
Fon:06022 654167*Fax:06022 656071
***************************************

-- 
ubuntu-de mailing list
[email protected]
https://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de
<Prev in Thread] Current Thread [Next in Thread>