opera.deutsch
[Top] [All Lists]

Re: Javascript

Subject: Re: Javascript
From: "Sebastian Urbanneck"
Date: Sat, 14 Jul 2007 06:03:04 +0200
Newsgroups: opera.deutsch


Am 13.07.2007, 11:32 Uhr, schrieb Roland Reck <rolandNOSPAMreck@xxxxxx>:


Rechtsklick in die Seite (nicht gerade auf einem Link oder einem Bild) und Seitenspezifische Einstellungen. Dort kann man einstellen, was die Seite darf und was nicht, z.B. auch bei ausgeschaltetem JS dennoch JS verwenden oder umgekehrt.

auch erreichbar unter [F12]->Seitenspezifische Einstellungen. Besonders Hilfreich, wenn man auf einer Flash-Site gelandet ist, da hier der Rectsklick von der Flash-Software in anspruch genommen wird

Weiterhin kann man Inhalte blockieren lassen und ansonsten kann man natürlich Seiten und Inhalte auch generell sperren, indem man sie in die urlfilter.ini einträgt - Wildcards wie * und ? sind erlaubt.

Auch ganz hilfreich (aber vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig) ist Rechte Maustaste->Inhalte blockieren. Vor allem für nervende Bilder sehr hilfreich



--
Auch das banale Abschreiben - Notbehelf in allen Schülerlebenslagen - ist im Grunde nichts als hochkomprimierte Form der Krisenintervention in eigener Sache.
( h**p://www.taz.de/dx/2005/08/22/a0137.1/text )

<Prev in Thread] Current Thread [Next in Thread>