opera.deutsch
[Top] [All Lists]

Re: Opera unter Linux

Subject: Re: Opera unter Linux
From: Malte Schirmacher
Date: Mon, 08 Aug 2005 18:54:12 +0200
Newsgroups: opera.deutsch
Timo Freyer <gvzb.serlre@xxxxxxxxx>  schrieb:

> 
> Das mal sicher nicht, aber vermutlich ist der Soundserver nicht richtig
> konfiguriert. was benutzt du fÃr ein Sound System? Alsa? oss? Enlightende?

Aber selbstverstÃndlich stimmt das. Ich benutze den Alsa-TREIBER, dadrÃber
lÃuft der Soundwrapper Artsd von KDE - wÃrde Opera auch den benutzen wÃre
alles in Ordnung

> 
> Starte den MP3 player mal in der konsole und schau was die fehlermeldung

Die Fehlermeldung weià ich doch - Artsd kriegt keinen Zugriff auf die
Soundkarte

> ist. Vermutlich musst du nur den Soundserver gescheit konfigurieren. hast
> du mal einen anderen MP3 player getestet?

NatÃrlich - nichts funktioniert dann mehr, was Sound produziert. Alle anderen
Programme benutzen aber auch den Artsd

> 
> 
> 
> 

-- 
MfG 
Malte Schirmacher

<Prev in Thread] Current Thread [Next in Thread>